Genußnäherin 50plus.
Meisterin des selbstgenähten unfertigen Unperfekten.
Mein Kleiderschrank ist voll "nichts anzuziehen". Na und?

Willkommen auf meinem Blog!

Was sonst gerade passiert, wenn ich nicht blogge...

28. Januar 2021

Blick aus dem Fenster...#wirbleibenzuhause

* Werbung - unbeauftragt/unbezahlt - Markennennung*

...ohne Worte...

...vom Dachfenster...

....Küchenfenster...
...auf dem Weg...
...Rostrose...
...Ahorn...verheißt viel Arbeit im Frühjahr...


...das Nest der Eichelhäher....(klick hier)



6 Kommentare:

  1. winterwonderland :-D
    hier den ganzen tag nieselregen - naja, kann der traktor im schuppen bleiben.....
    habs schön gemütlich! xxxx

    AntwortenLöschen
  2. ... Wir hatten gestern auch noch so bazaubernde Ansichten, im Wald wars herrlich, und heute hatten wir Dauerregen bei Plus-Graden, da bleibt dann wohl nur noch die Matsche über, die ich so gar nicht mag. Wir werden sehen, was uns der Februar bringt.
    Ich lasse dir ganz liebe Grüße da
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Blick aus dem Fenster. Morgen soll es bei uns schneien. Ich bin gespannt, ob der Schnee liegen bleibt und ob wir davon etwas abbekommen. Manchmal schneit es nämlich um uns herum :)

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Mein Gott, wenn ich und meine Lendenwirbelsäule daran denken, was wir zu Beginn der Woche Schnee geschaufelt haben.
    Und jetzt wird der ganze Mist bei linden Temperaturen - quasi eine Art Fönsturm mit ordentlich Regen - wieder weg gewaschen. Es ist zum Heulen.
    BG Sunny

    AntwortenLöschen
  5. Traumhafte Fotos, ein wundervolles Winterwonderland! Das ist ein Winter nach meinem Herzen!Bei uns ist der ganze Schnee schon wieder weg, aber es sieht so aus, als würde es bald wieder schneien, mal sehen!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft! Hier sah es vor ein paar Tagen auch noch so aus, ich hab's genossen, auch wenn ich mein Auto nicht mehr gefunden habe :-D Ich liebe den Schnee, auch auf Deinen Fotos, die sind herrlich! Danke!
    Liebe Grüße Maren

    AntwortenLöschen

Was meinst Du dazu?
Auch konstruktive Kritik ist mir jederzeit willkommen. Danke dafür!
Aus gegebener Veranlassung behalte ich mir vor, anstößige Beiträge kommentarlos zu löschen.

Wenn Sie auf meinem Blog kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Ihre IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung (https://naehfreundin.blogspot.de/p/rechtshinweise.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
Es besteht die Möglichkeit, Kommentare auch anonym zu verfassen.