Genussnäherin 50plus.
Meisterin des selbstgenähten unfertigen Unperfekten.
Mein Kleiderschrank ist voll "nichts anzuziehen". Na und?

Willkommen auf meinem Blog!

4. Dezember 2019

FSL Engelchen.




Gestickte  Engelchen.... und Herbstlaub mit Goldfarbe bemalt...zusammen mit etwas Schokolade als kleines Geschenk für die Nachbarin und einige andere Menschen, die mir eine Aufmerksamkeit wert sind.






Kommentare:

  1. Liebe Susan,

    gestern stand an dieser Stelle doch noch dein Kommentar zum Advent, zum WKSA, warum du dieses Jahr kein neues Weihnachtskleid nähst ... Du schriebst über die Küchenschlacht an Heilgabend ... Schade, dass Du den Post gelöscht hast. Du hast mir so aus dem Herzen gesprochen.
    Ich lese üblicherweise am Tablet, aber da ist schreiben für mich etwas mühsam. Am Laptop, so wie jetzt, fällt's mir viel leichter. Deshalb dauert es mit meinen Kommentaren oft etwas länger.

    Beim WKSA habe ich einmal mitgemacht. Leider habe ich das Kleid nur zu Weihnachten und zum Posten getragen, obwohl es gut passte und genau mein Stil war. Seit ich nicht mehr berufstätig bin, passen Rock und Oberteil einfach besser in mein Leben.

    In der Tat ist es schon fast Stress, wenn in der Küche noch die letzten Vorbereitungen zum Weihnachtsessen laufen und man sich gleichzeitig auch noch "schick machen" soll. Aufwendiges Styling ist da eigentlich nicht drin. Bei mir hat sich bewährt, dass ich mir festlichen Rock und Pulli zurecht lege und in den letzten 5 Minuten vor Bescherung und Abendessen mich schnell umziehe und mich nochmals kämme - mehr Zeit ist nicht. Wenn man ausgeht, ist das natürlich was anderes. Da könnte ich mir Zeit nehmen fürs Styling - aber Weihnachten verbringen wir lieber zu Hause.
    Weißt du, ich schreibe jetzt einen Post dazu auf Rubensimrock.

    Liebe Grüße und einen schönen 2. Advent

    Neumon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine lieben Worte.
      Ja, den Post habe ich umgeschrieben und die ganz persönlichen Dinge dann doch gelöscht. Im Nachhinein fand ich das passender und wollte das dann doch nicht so in die Welt hinaustragen....
      Deinen Post werfe ich ganz bestimmt lesen!
      Liebe Grüße und auch für Dich einen guten 2.Advent!

      Löschen

Was meinst Du dazu?
Auch konstruktive Kritik ist mir jederzeit willkommen. Danke dafür!
Aus gegebener Veranlassung behalte ich mir vor, anstößige Beiträge kommentarlos zu löschen.

Wenn Sie auf meinem Blog kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Ihre IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung (https://naehfreundin.blogspot.de/p/rechtshinweise.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
Es besteht die Möglichkeit, Kommentare auch anonym zu verfassen.