(unbezahlte) Werbung

In diversen Post auf diesem Blog sind evtl. Markennamen genannt bzw. auf Fotos gezeigt. In meinem Blog dokumentiere ich jedoch lediglich mein Hobby und möchte mich mit anderen Hobbyschneiderinnen kreativ austauschen. Ich verdiene kein Geld mit diesem Blog. Trotzdem muß ich darauf hinweisen, daß es u.U. als (unbezahlte) Werbung durch Markennennung gesehen werden kann.

24. März 2019

SJKA 2019 - 1. Treffen

Der Aufruf zum gemeinsamen Stricken auf dem MMM-Blog kommt mir gerade zur rechten Zeit.
Und ich weiß auch was ich will und ich habe auch schon angefangen.

Im letzten Jahr kaufte ich mir dieses inspirierende Buch ....

 ...es kam sogar mit persönlicher Widmung der Autorin....wenn das kein gutes Zeichen für gutes Gelingen ist....


Ich stricke mit Sockenwolle in den Farben marine und cremeweiß.
Ich habe keinen genauen Plan und will mich beim Stricken treiben lassen.

Eine mir gut passende Strickjacke habe ich ausgemessen, eine Maschenprobe gemacht und los ging es. Mein Plan ist, von unten nach oben alles in einem Teil bis zu den Armausschnitten zu stricken. Dann wird die Arbeit geteilt. Angefangen habe ich mit dem Schachbrettmuster.
Keine Ahnung, wann ich mit welcher Farbe  welches Muster stricken werde. Ich lasse mich mal von mir überraschen😊
Nun noch ein paar Einblicke ins Buch....


Kommentare:

  1. Da sind ja echt tolle Projekte in diesem Buch drin. Ich bin schon gespannt auf Deine Jacke.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die kleinen Streifen mit Herzchenmaschen finde ich aber auch sehr süß - damit kannst Du auch bald anfangen ;) Liebe Grüße, Anne

    AntwortenLöschen
  3. Sieht toll, aber auch kompliziert aus. Ich wünsche viel Erfolg! LG Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist nicht kompliziert, das sieht nur auf den ersten Blick so aus.
      Danke für deine Worte.

      Löschen
  4. Oh, das sieht ja klasse aus. Die Manschetten sind genial.
    Ich bin sehr gespannt.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  5. Wow, dass sieht nach einem tollen Buch aus. Ein vielversprechendes Projekt. Toll. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ganz ehrlich zu sein: Als ich diese Modelle auf Revalry gesehen habe, war ich "schockverliebt"....Danke!

      Löschen
  6. Wow, ganz schön viel los auf diesem Jäckchen. Ich finds toll! (Würde für mich aber ein klein bisschen reduzieren an der ein oder anderen Stelle, aber der macht wahrscheinlich gerade erst den Charme aus..)
    In Marine und cremeweiß kann ich es mir sehr gut vorstellen! Ich bin auf deine Fortschritte gespannt!
    Liebe Grüße
    Marta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ganz deiner Meinung, deshalb arbeite ich meine Jacke ja auch nicht 1:1 nach. Mal sehen, ab wann es zu viel wird....

      Löschen
  7. Boa sind da tolle Sachen drin! Ich freue mich schon drauf Dein fertiges Projekt bewundern zu können. Für sowas reicht mein Strickkönnen leider noch nicht.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Die Jäckchen sind ja absolut traumhaft! Muss ich mir gleich mal alles auf Ravelry ansehen. Tolle Wahl :)
    Liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Spannend, das wird bestimmt nicht langweilig.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Über Langeweile beim Stricken kannst du bei diesem Muster bestimmt nich klagen - Gutes Gelingen!
    LG Malou

    AntwortenLöschen
  11. Wie genial sind denn diese Modelle! Da hast du dir ja ein tolles Buch gegönnt. Das wird bestimmt ein toller Hingucker. Gutes Gelingen.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Modelle, schönes Buch, doch leider nicht auf deutsch. Sehr schade. Viele Grüße

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke dafür!
Aus gegebener Veranlassung behalte ich mir vor, anstößige Beiträge kommentarlos zu löschen.

Wenn Sie auf meinem Blog kommentieren, werden die von Ihnen eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Ihre IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu finden Sie in meiner Datenschutzerklärung (https://naehfreundin.blogspot.de/p/rechtshinweise.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)
Es besteht die Möglichkeit, Kommentare auch anonym zu verfassen.