1. März 2017

12

Bethouia.

Schon vor Monaten genäht und nur zweimal getragen: Bethouia,  Schnitt zu kaufen klick hier.

Genäht aus uni schwarzem Jersey und einem Rest von diesem Shirt (klick hier).

Einziger Schmuck sind die aufgesetzten Perlen an der Schulteransatznaht, übriggeblieben bei diesem Projekt (klick hier).

Alles in allem wenig spektakulär, in der Nähbloggerszene schon zig-mal vorgestellt, aber da ich nun das Shirt schon mal habe, kann ich es ja auch zeigen.

Mein Sohn hat mit dem Smartphone ca. 30 Fotos gemacht...eines in schlechterer Qualität als das andere, leider. Jedoch kann man das Wesentliche erkennen, oder?


verlinkt zu MMM 
Schere

12 Kommentare

  1. Also mir gefällt es jedenfalls, ich finde das mit der Rückenpasse bei den Stoffen ganz hübsch.
    LG Sybille

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt der Schnitt für zwei unterschiedliche Stoffe sehr.
    Das Shirt steht dir prima!
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Gerade durch die beiden aufeinander abgestimmten Stoffe wirkt dieses Shirt richtig gut.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes Shirt mit genau dem richtigen Anteil "wild". LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schönes Oberteil. Ich finde auch die Aufteilung schwarz mit LeoPrint ist sehr gut gelungen.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Ein schönes Shirt und der Leo-Teil macht diesen sportlichen Schnitt sehr elegant! Gefällt mir gut!
    LG Monika

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!