21. Mai 2016

Alles Leo? Falsch. Es ist Jaguar.



Blättere ich durch Kataloge, dann ist immerzu vom Leo-Look die Rede.
Aber ist das nicht ein bißchen zu allgemein gehalten?

Die ersten Gedanken zu diesem Post habe ich mir gemacht, als ich im Nationalmuseum in  San Josè ( Costa Rica) diesen ausgestopften Jaguar sah. Der sieht doch aus wie ein Leopard?
Zuhause wieder angekommen habe ich mich dazu belesen.
Im Grunde ganz einfach, aber doch verwirrend, hier kurz die Zusammenfassung:

Der Jaguar lebt in Mittel- und Südamerika. Sein Fell weißt diese typischen  schwarz umrandeten Flecken auf, die innerhalb braun-orange sind.
Jetzt aufpassen: Beim Jaguar sind innerhalb dieser "Flecken" noch schwarze Punkte zu sehen.

Der Leopard hingegen lebt in Afrika und Asien, sein Fell ist dem des Leoparden sehr ähnlich. Innerhalb der schwarz umrandeten Flecken ist das Fell braun-orange und es sind keine schwarzen Punkte zu finden.

Das Fell des Gepards hingegen ist nur schwarz getupft auf einem leicht orange wirkenden Fell. Leider habe ich hier kein Foto.

eigenes Foto, Nationalmuseum San Jose, Costa Rica
Fell Jaguar, eigenes Foto, Nationalmuseum San Jose, Costa Rica

eigenes Foto, Zoo Leipzig

Das hier kennt ihr alle, süß , nicht wahr.
eigenes Foto, Zoo Leipzig

Tja, was lernen wir daraus? I

Mein Leo-Shirt nach Modell 135, Burda 02/2014 (gebloggt hier) hat schwarze Punkte innerhalb der Flecke und deshalb ist es KEIN!!! Leo-Shirt sondern es ist ein.......na?
Richtig.

Irren ist menschlich.
Mein Shirt ist kein Leo-Shirt, es ist ein Jaguar-Shirt.



Kommentare:

  1. Na ja, wenn man nicht gerade Biologe ist, oder Zoologe?, fallen einem solche Feinheiten einfach nicht auf. Jedenfalls ist es ein hübsches Animalprintshirt, : ).
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...mir ist das ja auch nur durch Zufall aufgefallen....

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!

Robe ANNEMARIE von Republique du Chiffon

Voila! Ich präsentiere meine fertige ANNE-MARIE von Republique du Chiffon . Im vorigen Sommer hatte ich begonnen, dieses Deux Pie...