20. März 2016

0

Ruhe bitte!

Nach so vielen Erlebnissen tut ein Seetag gut. Die Gedanken sortieren, den Kopf frei bekommen. Auch um Vati trauern.
Einer meiner Lieblingsplätze war, besonders bei Sonnenuntergang, ganz hinten auf dem Deck.
Einfach aufs Meer gucken ..... ohne Sonnenbrandgefahr...das Kleid habe ich hier und hier schon mal vorgestellt.


Auf welchem Schiff ich war.....
....es ist nicht ganz so schön, wie "das Alte"
Ja, wir hatten wieder das Vergnügen, als Komparsen dabei zu sein....aber darüber schreibe ich später...
Zuletzt habe ich ein kleines Rätsel für euch:
Welcher deutsche Schauspieler genießt hier auch den Sonnenuntergang? Nein, den Namen werde ich nicht nennen, aber raten dürft ihr trotzdem.
Hm, und Singapur Sling gabs auch...













Zum Abendessen habe ich mein weißes Tiramisu angezogen. Schulterfrei im Restaurant mag ich nicht.


Schere

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!