1. Oktober 2015

Frost = Frust

In der Nacht vom 29. auf den 30. September, also gestern, gab es Bodenfrost.
SEPTEMBER!
Alle Dahlien sind erfroren.

Meine Orchideen, Kakteen und Amaryllis hatte ich auch draußen.
Gestern alles ins Haus gebracht.
Nun werden wir mal sehen, welche Pflanze überlebt hat und welche nicht.

Heute kommen die Winterräder aufs Auto....man weiß ja nie....

Dahlien am 30 September erfroren

Von Spätsommer möchte ich nichts mehr hören. Wie haben Herbst. Wenngleich die Sonne noch so schön durch das sich schon bunt färbende Laub scheint....eindeutig Herbst.



...brrrr...ich mag Spinnen nicht. Dieses Foto habe ich vor ein paar Tagen morgens aufgenommen.
Trotzdem dürfen sie bei mir leben, ich tue ihnen nichts, solange sie mich nicht erschrecken.

Kommentare:

  1. Tja, einziger Vorteil...die Dalien sollen ja auch erst runtergeschnitten werden, wenn sie Frost bekommen haben, glaub ich jetzt jedenfalls mal so. Schade, wenn es dann ganz schnell endet, aber so ist das halt.... Manchmal gehts dann schneller als man denkt.... ich weiß noch nicht, glaub aber in Berlin war es noch nicht ganz so arg.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehs jetzt mit einem lachendem Auge: Der Garten ist fertig und ich habe wieder mehr Zeit für anderes :-)
      Danke!

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!

Robe ANNEMARIE von Republique du Chiffon

Voila! Ich präsentiere meine fertige ANNE-MARIE von Republique du Chiffon . Im vorigen Sommer hatte ich begonnen, dieses Deux Pie...