11. Juli 2015

10

Voque 2900

Was für ein toller Schnitt. Ich bin begeistert.
Genäht in Gr. 14, Änderungen minimal (Rücken gekürzt wegen Hohlkreuz.)

Stoff von hier.
Schnitt von hier.

 Hach, Streifen und Blümchen auf einem Stoff. Herrlich.

Ich habe jedenfalls alle Coupons gekauft, die es gab, denn mir war bewußt, daß beim Zuschnitt viel Stoff verloren geht. Trotzdem war es am Ende so knapp, daß nicht alle Streifen exakt aufeinander passen. Bißchen schade, aber das lies sich nicht ändern. 

Dieses Modell habe ich nicht gefüttert, denn ich habe es aus einem blickdichten Baumwollsatin genäht.



Nun zu den Details.
Ich nähte Variante B. Mit Taschen! Das mache ich sonst selten, denn Taschen können an der bei mir schwierigsten Stelle noch auftragen. Das mag ich nicht.
Die Einfassung mit den Schrägstreifen am Ausschnitt habe ich weggelassen. Ich fand kein farblich passendes Material.
Lediglich am Miederzeil habe ich zwei Streifen ( keine Schrägstreifen), aufgesetzt.
Hierfür schnitt ich Streifen aus dem Stoff zu und nähte sie so aus, daß man lediglich den blauen Streifen des Stoffmusters sieht. Das ging ganz gut.
Den Reißverschluß habe ich vom Rücken in die Seitennaht verlegt. Diese Form kommt meinem Hohlkreuz mehr entgegen.

Am Saum habe ich mir auch mal etwas anderes einfallen lassen:  Ich habe den Saum ebenfalls mit einem langen Streifen, den ich mir aus dem Stoff zurechtgeschnitten habe, eingefaßt, so wie ich das hier bei diesem Kleid schon mal gemacht habe. Leider lies sich an dieser Stelle nicht vermeiden, daß man meine Handstiche teilweise sieht. Durch die Dicke des Stoffes ging da einfach nicht unsichtbar. Ich finds aber nicht so schlimm, denn es sieht trotzdem sauber aus und ist ja auf der Innenseite.

Ein Klick auf die beiden folgenden Bilder führt zur jeweiligen Bildquelle, wo man den Schnitt auch kaufen kann.




Und nun noch ein paar Detailfotos::

Schere

10 Kommentare

  1. Wow, ziemlich cooler Schnitt, und toll umgesetzt mit dem Streifenstoff!

    AntwortenLöschen
  2. Alles sehr eindrucksvoll: Stoff, Schnitt und Kleid. Dafür wirst du sicherlich viele Komplimente bekommen.
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich toll - das Zusammenspiel von Stoff und Schnitt begeistert! :)

    AntwortenLöschen




  4. Ich mag Ihr Kleid sehr. Du warst sehr klug in der Art und Weise Sie die Blumen einen gestreiften Stoff verwendet .

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich ein schöner Stoff und was für ein schönes Kleid Du für dich hier gezaubert hast.
    Ganz liebe Grüße Anita

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!