3. Dezember 2014

FJKA (Frühlingsjäckchen...) fertig ;-)


Schon seit Ostersonntag 2014 (da war das Finale)  fertig und noch immer nicht gezeigt: Mein diesjähriges Frühlingsjäckchen. Die Fotos habe ich auch seit Ostern auf dem PC....

Hier hatte ich  schon vom Fortgang der Strickerei berichtet, dann später ging garnichts mehr. Der angestrickte Kragen wurde lang und länger, im Vergleich mit dem Original war wenig Ähnlichkeit zu sehen. Trotzdem nicht schlecht, aber eben ganz anders als gewollt.
Schlußendlich habe ich einfach angestrickt und weitergestrickt, wo ich eben dachte, daß es passen könnte.
Herausgekommen ist das, was ihr hier heute seht. Jetzt wo ich die Bilder so sehe denke ich, daß es fast ein bißchen in Richtung Spencerjäckchen geht....naja, ein bißchen vielleicht....
Die Paßform des Jäckchens ist in Ordnnung was mich aber wirklich sehr stört, ist das Garn. Das fusselt. Ich weiß wieder, warum ich nur Merino vestricke. Eigentlich ;-)

Über den Sommer lag das Jäckchen dann im Schrank, so richtig konnten wir keine Freundschaft schließen.
Jetzt aber, am 03.Dezember, heute, wo der erste Schnee gefallen ist und  zu meiner neue Hose Voque 1417, ziehe ich sie gerne an. Obwohl sie immer noch fusselt wie eine Langhaarkatze...

Und nun gehe ich mal sehen, was es heute auf dem MMMblog Neues zu sehen gibt....

Kommentare:

  1. Es ist schon seltsam. Da fristen Jacken/Hosen/Röcke ein trauriges Dasein in den tiefen des Schrankes und plötzlich werden sie wachgeküsst, weil sie endlich den richtigen Partner gefunden haben.
    Deine Strickjacke gefällt mir gut. Als ich sie gesehen habe, dachte ich: ja, schön warm und ein Licht im trüben Wintergrau.
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Deine Langhaarkatze gefällt mir echt gut, die Farbe und der Schnitt ergänzen sich ganz wunderbar.
    lg bea

    AntwortenLöschen
  3. superschön - fussel hin oder her - leckere farbe, tolles muster, einfach klasse

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein interessantes Muster und erst die Farbe?
    Einfach fantastisch! Steht dir sehr gut
    LG Astrid.

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin immer wieder begeistert, was ihr beim Stricken für so schöne Muster zaubern könnt! Zusammen mit der schwarzen Kombi sieht das sehr schön aus.
    Viele Grüsse heike

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!