7. September 2014

8

Mein Bombshell Finale der Herzen ;-)

Nachdem ich beim Finale der Herzen nicht dabei sein konnte, weil ich erstens zum Termin den Badeanzug noch nicht wirklich getragen hatte und zweitens der gelbe noch garnicht genäht war, reiche ich euch heute meinen Beitrag nach.

Genäht habe ich in diesem Jahr zwei Bombshells. Fotos vom "Tierfell-Bombshell" hatte ich euch ja hier  schon gezeigt.

Beide Bombshells habe ich an der See am Strand fast immer getragen, nur zum Schwimmen hatte ich dann einen Bikini an, der trocknet nämlich schneller.


Mit diesem Bombshell war ich genau ein Mal im Wasser:

 Dann war er naß und blieb das auch recht lange, denn die drei Lagen Stoff im Vorderteil trocknen nun mal nur langsam. Außerdem hat es das obere Vorderteil im nassen Zustand nach unten gezogen, was ich als störend empfand. Ich denke jedoch, daß man das nicht sehr gesehen hat...wenn überhaupt.





Das gelbe Modell, wohlgemerkt nach dem identischen Schnitt, trug ich fast noch lieber, denn der Stoff ist weicher und nachgiebiger. Außerdem habe ich hier die Träger etwas komfortabler angesetzt. Ich schrieb im oben genannten Post darüber.
Mit diesem Modell war ich nicht im Wasser, denn hier hätte es durch die Beschaffenheit des Stoffes mit Sicherheit ein stark durchhängendes oberes Vorderteil gegeben.

Fazit: Ich mag beide Modelle sehr.
Ich könnte mir vorstellen, noch einen Bombshell zu nähen.
Schere

8 Kommentare

  1. I'm just about to start my first Bombshell swimsuit today. Thanks for the inspiration!

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber schick geworden! Sehen aus wie gekauft, noch besser :)
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
  3. great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna


    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, ich ziehe meinen Hut vor jeder Hobbyschneiderin, die einen gut sitzenden und gut aussehenden Badeanzug hinbekommt. Deine sehen wundervoll aus und sitzen auch noch. Wie hast du das bloß gemacht. Ich finde ja noch nichtmal einen gekauften "perfekt sitzenden". Pfff bald muss ich mich auch wieder auf die Suche begeben, denn ich brauch was für den Sommerurlaub im August. Da graut es mir schon vor. Gruß Philo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das Kompliment, liebe Philo.
      Ich denke, daß auch Du einen Bombshell nähen kannst. Dieses Modell ist gefüttert und durch die spezielle Nahtführung sitzt er einfach gut.
      Liebe Grüße
      Susan

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!