17. September 2014

14

Der erste MMM im September im Red Velvet .

Heute habe ich eines meiner Lieblingskleider aus diesem Sommer an:
Das Red Velvet Dress von Cake patterns. Im Oberteil geschnitten wie ein gut sitzendes Shirt, knapp in der Taille und dann mit einem weit schwingenden Rock....wunderbar. Ich glaube, ich nähe nächstes Jahr noch eines.

Details zum Schnitt könnt ihr hier nachlesen, ich schrieb schon mal darüber.
Die Fotos sind von gestern nachmittag, es war  so richtig schön warm, als sich ab Mittag endlich der Nebel hob.
Das große Foto ist natürlich nicht von gestern oder heute, sondern mein Sohn hat es im Sommer auf der Walhalla bei Regensburg aufgenommen. Ich zeigs euch heute trotzdem.



Heute ist der erste MMM nach der langen Sommerpause. Es gibt neue Moderatorinnen und künftig soll es auch Gastbeiträge geben. Das muß ich mir nochmal genauer ansehen. Ich freu mich auf die nächsten Monate.

Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich bei all denen bedanken, die mir vor ein paar Wochen tröstende Worte haben zukommen lassen. Meinem Vater geht es denkbar schlecht, die Chemotherapie mußte unterbrochen werden. Meinen Blog werde ich nun auch  nicht schließen, wie ich es im Sommer vorhatte. Das Nähen und darüber schreiben lenkt mich von meinen Sorgen ab und das tut mir gut. Meine Gedanken sind sowieso laufend bei meinem Vater.

Und nun noch etwas in ganz eigener Sache: Das Adventswichteln, hier klicken.
Wer mitmachen möchte, melde sich bitte bis zum Termin Anfang Oktober an, auch wenn es derzeit - zum Glück - sommerlich ist.


Ich wünsche euch eine schöne Woche,
herzlichst
Susan


Dieser Post ist verlinkt zum MMM vom 17.09.2014.
Schere

14 Kommentare

  1. Ein wunderschönes Kleid genausrichtig für diese letzten Sommertage
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, auch der Stoff! Ich bin von den Cake Patterns auch ganz begeistert.
    Herzlich Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin!
      Deinen Blog muß ich mir nochmal genauer ansehen, Du hast ja einige interessante Schnitte schon genäht.

      Löschen
  3. Das Kleid sieht wirklich wie ein Lieblingsteil aus. Viel Spaß an den letzten Sommertagen damit...
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschönes Kleid-der Stoff gefällt mir sehr. Endlich sehe ich den Cakeschnitt mal umgesetzt, die Falten im Vorderteil sind ein interessantes Detail!
    Weiterhin alles Gute!

    AntwortenLöschen
  5. Steht dir richtig gut-klasse.
    Die Sorgen um deinen Vater sind sicher sehr belastend, ich fühle mit dir.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein wunderschönes Wohlfühlkleid in tollen Farben! Es ist schön, dass Du Deinen Blog nicht schließt. Schreiben (selbst wenn man am Ende doch nicht alles veröffentlicht) hilft sehr, die Gedanke zu sortieren...ich wünsche Deinem Vater und Dir viel Kraft, Mut und alles Gute.
    Liebe Grüße, SuSe

    AntwortenLöschen
  7. Oh, wie schön sommerlich! Das passte heute ja perfekt.
    (Und ganz gute Wünsche für deinen Vater und die ganze Familie. Ich kann gut mit dir fühlen, weil ich solch eine Situation auch miterleben musste. Alles Liebe!)
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Petra!
      Freu mich schon auf den Fortgang bei deiner Origami-Hose.

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!