10. Juni 2014

Schuhe färben. Das Experiment. Teil 2.

Entwarnung.
Alles ist gutgegangen.
Ich besitze wieder tragbare Schuhe.

Für diejenigen, die nicht wissen, um was es hier geht: hier klicken.



Auf dem obersten Foto sihte man, daß die FArbe nicht überall angenommen wurde. Stört mich das? Nein. Werde mal die Filzer meines Sohnes holen oder einen Edding...
Der Stoff ist übrigens der vom Frohne-Kleid. Ich bin noch keinen Stich weiter gekommen. Was lange währt , wird gut.













Eine neue Innensohle hab ich jetzt auch. Perfekt.












Und sonst?
Hab ich was NEUES angefangen...*schäm*...ich sollte doch erstmal was fertig nähen....aber der Schnitt war so schön und der Stoff auch....


Herzliche Grüße 
Eure Frau Nähfreundin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!

Robe ANNEMARIE von Republique du Chiffon

Voila! Ich präsentiere meine fertige ANNE-MARIE von Republique du Chiffon . Im vorigen Sommer hatte ich begonnen, dieses Deux Pie...