Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen!

25. März 2014

3

DAS Asienkleid: McCalls 6760

Statement. Jawoll.
Asien nur im Asienstoff.
So weit, so gut.


Was man auf den Bildern, wo ich mich bewege, garnicht sieht, ist, daß der Rock zipfelt und zuppelt.
Dies war schon während des Nähens ein großes Ärgernis für mich.

Aber zuerst zum Schnitt. Das Kleid habe ich nach MCCalls 6760 genäht. Ein simpler Kombinationsschnitt für Hosenanzug oder Kleid. Hoher Stoffverbrauch. Wäre alles nicht so schmlimm, wenn nicht nur den schrägen Fadenlauf die vordere Mittelnaht diese Probleme machen würde.


Das Kleid hing einige Tage aus, erst auf dem Bügel, dann sieht man das Elend besonders gut, später an der Puppe. Ich versuchte, den Saum so gut wie es ging gleichmäßig zu schneiden, aber es gelang mir nicht.
Dann habe ich versucht, das Rockteil auf dem Bügelbrett liegend, gleichmäßig zu schneiden. Ging aber auch nicht. Ich habe gemessen und angezeichnet und bei der nächsten Anprobe wars dann wieder schief.

Gut, das Ganze kann mal  ein paarmal machen, dann wird der Rock zu kurz.  Das ist wie mit dem Pony, den man immer wieder versucht gerade zu schneiden.....dieser Vergleich hinkt noch nicht einmal.
Deshalb habe ich dann das Gezipfel Gezipfel sein lassen und mich mit der unschönen Situation anrangiert.
Ich habe das Kleid getragen, obenrum mag ich es sehr, auf einen BH kann ich hier  verzichten. Super.
Zu meinen Lieblingskleidern wird es dennnoch nicht gehören. Schade, denn der Stoff ist hübsch.

Stichelnde Grüße
Eure Frau Nähfreundin

Schere

3 Kommentare

  1. Also ich find das Kleid wunderschön. Da sieht doch eh keiner auf den Boden. Wo hast du denn den Stoff her, weil ich suche seit Monaten nach einem schönen Asienstoff für einen Morgenmantel. (Wobei das Kleid natürlich origineller ist.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, aber ICH seh es und es widerspricht meiner Ehre, wenn es nicht exakt ist. So bin ich eben.
      Schreib mir mal eine Mail, dann sag ich dir, wo du den Stoff kaufen kannst.
      Danke!

      Löschen
  2. Das Kleid sieht toll aus!
    Für das Zipfeln gibt es "Rockabrunder". Das ist eine Stange mit einem verstellbaren Markierer. DI ziehst das Kleid an und ein Helfer markiert die Saumlinie wie sie sein soll auf dem Kleid!

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!