24. August 2013

Mit "Selbstgenäht" im Urlaub. Teil 2.





In Bergen war es sehr warm. Das hatte ich so garnicht erwartet.

 
Dieses Kleid mag ich sehr gern, jedoch gibt es dickes "ABER!".
Denn: Man sieht genau, wo meine Problemzone sitzt...

Die nächsten zwei Bilder sind auf dem berühmten Fischmarkt entstanden.
Noch nie in meinem Leben habe ich so viel Fisch auf einem Markt gesehen...
...und nicht alles, was ich sah, hat mir gefallen...

In Bryggen, dem Hafenviertel von Bergen gab es sehr viel Handwerkliches zu sehen:

Vielleicht ist es doch nicht so schwer, eine fremde Sprache zu lernen...?!

Die Fotos von diesem wirklich fetten Kater will ich euch nicht vorenthalten.
Der hat sich durch nichts stören lassen. Einfach herrlich.


Ja, und das hier fand ich auch lustig:



Herzlich stichelnde Grüße
Eure Frau Nähfreundin



Kommentare:

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!

Robe ANNEMARIE von Republique du Chiffon

Voila! Ich präsentiere meine fertige ANNE-MARIE von Republique du Chiffon . Im vorigen Sommer hatte ich begonnen, dieses Deux Pie...