"Näh doch lieber Klasse, als Masse" & "Gut gebügelt ist halb genäht"

12. Juni 2012

6 Kommentare

Burda 05/2004, Modell111

Vor ungefähr einem Jahr fing ich an, ein weiteres Knotenshirt zu nähen.
Im Gegensatz zu Originalschnitt änderte ich den Rückenausschnitt: von V-Ausschnitt auf geschlossen.






Nun ist es fertig.
 




Kommentare:

  1. Das ist total klasse und die Farben gefallen mit sehr.

    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, was für ein wunderschönes Shirt! Ist Dir sehr gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  3. hach, ich bewundere immer wieder, was man schönes mit der Nähmaschine anstellen kann - dafür fehlt mir leider das Gen ;)
    sag mal, könntest du ggf. diese blöden Robot-Eingaben abstellen?
    wenn man es nämlich nicht lesen kann, ist auch der ganze Kommentar futsch und muss neu getippt werden ...
    liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nähfreundin

    Das ist ja ein super Shirt.
    Wie ich sehe, ein Burda Schnittmuster. Ich glaube, das ist das einzige Heft, das ich nicht habe!
    Ich bin gerade dem Knotenkleid Virus von Schnittquelle mit dem Bolero von Smilas World verfallen.

    Aber dein Shirt gefällt mir super gut.
    Da muss ich gleich nachsehen gehen.

    Liebe Grüsse
    Karin

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!