3. Januar 2009

3

Weste aus Chrisantemi-Walk

Meine Weste aus einem Reststück Chrisantemi-Walk.
Ich habe einen ganz einfachen Grundschnitt verwendet. Nur die Schulter und Seitennähte sind genäht.
Alle Kanten sind mit der Schere entlang den Blüten ausgeschnitten.

Über meinem schwarzen Rolli sehr schön anzusehen. Vielleicht nähe ich mir das Stück nochmal, falls es den Stoff noch gibt....
Schere

3 Kommentare

  1. Oh, toll geworden!!!
    Genau den gleichen Stoff, in derselben Farbe, habe ich auch noch als Ufo in Jackenform hier liegen. Ich fand meine Verschlussleiste nicht so gelungen und so liegt sie nun schon seit 2 Jahren so rum und wartet auf Fertigstellung. Das Entlangschneiden der Blüten fand ich gar nicht so einfach.
    Aber Deine sieht toll aus- Kompliment!

    Liebe Grüsse von
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist ja wunderschön
    ein gesundes neues wünscht Conni

    AntwortenLöschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!