29. Dezember 2008

Fabelhafte Fabel....


Aus der wunderbaren Fabel vom Garnstudio habe ich das Weihnachtsgeschenk 2008 für meinen Vati gestrickt:
Erstens eine Weste im Halbpatent....Eigenentwurf (was für ein großes Wort).....Verbrauch genau 300 Gramm...gestrickt auf Nadeln Nr. 2,5 und aus dem "Rest" ein paar Socken im Gr. 44, Verbrauch 68 g, gestrickt auf Nadeln Nr. 2.
Nun habe ich immer noch über 100 Gramm übrig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!