13. November 2008

Schoeller & Stahl, H/W 2006/07, Modell 22

Ich kann abends nicht auf dem Sofa sitzen, ohne nebenbei noch etwas zu tun. Also was neues angestrickt:
Aus dem Anleitungsheft Herbst/ Winter 2006/2007 von Schoeller & Stahl haeb ich mir das Modell 22 ausgesucht. Ich liebäugelte schon länger mit diesem Modell. Zum gucken hier mal das Original aus dem Heft ....

Das Vorderteil wird mit dem Nadelspiel begonnen und in Runden gestrickt. Erfordert anfangs etwas Konzentration und gute Nerven, da die Maschen mit steigender Rundenzahl ständig von der Nadel rutschen wollten.
Segment 1+2 habe ich abgekettet, Segment 3 in Reihen zu Ende gestrickt. Dann rief gestern Abend mein Bett.
So weit bin ich jetzt:
Zu sehen ist die linke untere Ecke des Vorderteiles.









Kommentare:

  1. Hallo,

    auch ich liebäugel mit dem Pullover. Sieht einfach toll aus :) Allerdings ist er in Größe 36/38. Ich trage 42. hast du einen Tipp, wie ich das Muster am besten für die Größe stricke?

    Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es tut mir leid, aber ich kann dir hier nicht weiterhelfen. Beim Umrechnen dieser Anleitung bin ich überfordert.

      Löschen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!