22. November 2008

0

Burda Designerschnitt Tristan Onofri

Der Schnitt ist aus dem Jahr 2004.
Irgendwann habe ich alles schon mal komplett zugeschnitten und auch den Rock genäht. Allerdings unterlag ich dem Trugschluß, daß mir Größe 38 immer paßt...hier ein Irrtum. Zum Glück konnte ich den Rock meiner Mutti schenken, ihr paßt er perfekt. Weil mir der Stoff aber so gut gefiel, habe ich ihn nochmal nachgekauft.
Ich will die Gelegenheitdes Motivationsmonates Kleider nutzen, um das Werk nun zu vollenden...was lange währt, wird hoffentlich gut .
So soll es mal werden, so es denn hoffentlich mal fertig und dieses Mal tragbar wird.


Mein Stoff ist eine schwarze reine Seide mit buntem Paisley-Muster:


Wie man sieht, für die "Breitseite" jeweils 5 cm Zugabe. Dies dürfte ausreichend sein für die erforderliche Weite und auch für die Nahtzugaben. Ich möchte nicht noch einmal ein solches Fiasko mit diesem Schnitt erleben...





Ich bin zufrieden. Es paßt und es sind auch keine Nähfehler passiert. Sogar der Reißverschluß saß beim ersten Versuch.

Schere

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Über Kommentare freue ich mich immer. Auch konstruktive Kritik ist jederzeit willkommen. Danke!