18. August 2017

Pssssst!!! Wer wohnt denn da????



Garnwichtel? Zwirnmännchen? Stoffmännchen? Egal. Hauptsache, sie haben es gemütlich.

Komplett handgenäht und gequiltet mit dem Japanstoff vom Scharfensteiner Handarbeitsmarkt.


Auflösung: Wollen wir mal unters Dach gucken!!!
Aha! Zur Zeit wohnt Mamas Schmuck darin ...

14. August 2017

Nerz.

Ein Erbstück.
Eigentlich trage ich ja keinen echten Pelz. Aber wo ich das Kragenstück nun schon mal habe, sollte ich doch nach einem passenden Schnitt Ausschau halten. Oder einfach eine Stola draus machen.


Sonntagsausflug.

Es war im Mai, also schon ein Weilchen her, da machten wir einen Ausflug nach Erfurt zum Tag der Offenen Tür bei "Kakteen Haage", der ältesten Kakteengärtnerei der Welt
Es ist für uns jedes Mal wieder ein so schönes Erlebnis, durch die Gewächshäuser zu schlendern und sich an den vilefältigen Arten zu erfreuen. Aber seht selbst....
Man fährt auch nicht ohne "Mitbringsel" wieder nach Hause...logisch.
Schade, daß nicht jede Kaktee sich im heimischen Wintergarten oder auf der Fensterbank wohlfühlt. Man muß es ausprobieren. Vielfältig.
Und zu Essen gibt es auch immer: Leider war in diesem Jahr die Kakteenbratwurst bereits ausverkauft. Aber eine gute Thüringer Bratwurst ist mindestens genau so gut. Und zwar mit "richtigem" Senf.






1. August 2017

Murks. Und draußen scheint die Sonne.

Hier wird auch noch genäht, ein bißchen jedenfalls.



Schöner duftiger Baumwollstoff, partiell von Hand bestickt.
Armausschnitt zu weit. Stoff kein bißchen blickdicht.
Mist.
Zu schade für ein TfT, also erstmal ein Ufo.

20. Juli 2017

Kork.

Heut wieder nur ein Post zum Ansehen.
Es geht um das Material Kork. Ein Naturprodukt. Hergestellt aus der Rinde der Korkeiche. Irgendwo in den Tiefen und Weiten meines PCs muß ich auch ein Foto einer Korkeiche habe, aber das finde ich gerade nicht.
Daß man mit Kork gut basteln kann, das war mir bekannt.
Keilabsätze aus Kork...auch bekannt.
In unserem Haus liegt auch in einem Raum Bodenlag aus Kork. 
Taschen, Täschen, Gürtel, Uhrenarmbänder, Schmuck.....alles o.k..
Aber ein ganzes Kleid aus Kork?
Wie sich das wohl trägt?
Gesehen und fotografiert auf Madeira.


13. Juli 2017

Wie geht das denn?

Während des Nähens "schießt" mir etwas entgegen. Undefinierbar. Eine abgebrochene Nadel ist es nicht....
Ein Tag später fand ich auf dem Fußboden ein Stück abgebrochenes Obermesser.
Die Maschine lief trotzdem. Und nähte eine gute Naht. Seltsam.




11. Juli 2017